dummy

FT 1844

Handball im Freiburger Osten & im Dreisamtal

Tiger-News

Stadtderby08.11.2010

Herren II - HSG Freiburg IV 34:25

Über eines kann man sich in der Kreisliga B nicht beklagen, einen Mangel an Stadtderbys gibt es sicher nicht.Nachdem die Dreisamtiger vergangene Woche bereits zwei Punkte aus der Wentzingerhalle der Freiburger Eintracht entführen konnten, wollte man diese Woche gegen den nächsten Loka...

Die 50 knapp verpasst04.11.2010

Herren I - TuS Ringsheim II 48:17 (27:11)

„Das wird ein ganz unangenehmer Gegner“, mutmaßte der Trainer noch vor dem Spiel in der Kabine. Entsprechend motiviert begaben sich seine Männer, bei denen neben den Langzeitverletzten Friedhoff, Hess und Hagemann auch noch Kreisläufer Florian Mack kurzfristig mit Grippe ...

Ruppiges Spiel29.10.2010

Herren II – Eintracht III 28:14

Irgendwo zwischen Spielbeendigung der Partie Herren II – Eintracht III und nächster Trainingseinheit ging der Vorgang des Berichtschreibens und der anschließenden Einpflege auf der Homepage verloren.Genau das ist im Grunde genommen auch auf dem Spielfeld passiert. Das im Training ge...

Mit neuem Coach28.10.2010

Damen - SG Köndringen/Teningen 13:20 (6:12)

Mit einer gehörigen Portion guter Laune, Motivation und Peter Hagemann als Trainer im Gepäck fuhren die Damen zum zweiten Punktespiel dieser Saison, Gastgeberinnen war die SG Köndringen/Teningen.Oberste Devise lautete auch diesmal wieder: Spaß haben, aber konzentriert bleiben!De...

Arbeitssieg27.10.2010

SG Köndringen/Teningen III vs. Herren I 23:27 (15:14)

Bei der Reserve der Regionalligareserve aus Köndringen/Teningen erkämpfte sich die SG 1844/Kappel einen 27:23-Auswärtssieg. Damit steht die Mannschaft von Trainer Matthias Gwarys weiterhin ohne Punktverlust am Sonnenplatz der Kreisliga-A-Tabelle des Bezirks Freiburg.Ohne Felix Thatenh...

Torflaute18.10.2010

Herren II - SG Waldkirch/Denzlingen III 21:11

Ein Handballergebnis wie vor 20 Jahren stand am Ende der Heimpartie der SG FT 1844 / SV Kappel gegen die SG Waldkirch / Denzlingen auf der Anzeigetafel. 21:11!!!Beide Mannschaften waren gut und vollzählig besetzt in der Burdahalle angetreten. Es hätte also ein durchweg modernes Handballspi...