dummy

FT 1844

Handball im Freiburger Osten & im Dreisamtal

Tiger-News

Unerwartet hoher Sieg gegen Tabellennachbarn!20.03.2014

Damen SG Dreisam – DJK SG Bad Säckingen: 33:24

Die Stimmung im Team vor dem Match gegen die Damen der DJK SG Bad Säckingen war äußerst angespannt. Wir wollten unbedingt den Vorsprung auf den 3. Tabellenplatz ausbauen um weiterhin um die Spitze mitspielen zu können.Dementsprechend nervös starteten wir das Spiel und kassi...

Herren2 Remis gegen Altdorf17.03.2014

31:31

Ein Torfestival erlebten die Fans der Partie zwischen unserer zweiten Männermannschaft und der Reserve der TG Altdorf 2. In 60 Minuten 62 Tore sind schon eine Hausnummer - und sprechen für sich.Mit einem 4:6-Rückstand und der dann folgenden offensiven Deckungsformation konnte unsere M...

Nichts zu holen10.03.2014

SF Eintracht Freiburg - Dreisamtiger 24:16 (12:6)

Bereits vor dem Spiel war allen Beteiligten klar, dass man gegen den Tabellenzweiten naturgemäß als klarer Außenseiter in die Partie gehen würde. Dennoch lebt man bei solchen Begegnungen von der Hoffnung, trotz aller Erwartungen den unerwarteten Überraschungssieg einzufahr...

Zweite hielt Druck stand und siegte19.02.2014

Herren2 - Heiterheim 26:22 (14:11)

Die zweite Mannschaft hat ihr wichtiges Heimspiel gegen die Handball-Löwen aus Heitersheim nach schlechtem und nervösem Spiel am Ende sicher mit 26:22 (14:11) gewonnen – und dabei gefühlt 14 Hundertprozentige ausgelassen. Es sollte für unsere Mannschaft in diesem Heimspiel ...

Ein Lebenszeichen 11.02.2014

Zweite gewinnt wichtiges Auswärtsspiel bei HG Müllheim-Neuenburg mit 29:28 Toren

Nach vier Rückrundenniederlagen in Folge holte sich die zweite Mannschaft mit einer überzeugenden Leistung den so wichtigen ersten doppelten Punktgewinn - und verschaffte sich damit Erfolg zu den unteren Rängen. Die Mannschaft begann konzentriert über eine gute Abwehrarbeit, man ...

Endlich!!!05.02.2014

SG FT 1844/SV Kappel I - Köndringen/Teningen II 28:24 (14:14)

Lange mussten die Dreisamtiger auf die ersten Punkte der Rückrunde warten. Nach starken Spielen gegen Zähringen, Waldkirch und Ringsheim war Fortuna schließlich gnädig und lies die verdienten zwei Punkte in der Burdahalle verweilen. Bereits vor der Partie wurde noch einmal ...