Herren I

News

Endlich!!!

SG FT 1844/SV Kappel I - Köndringen/Teningen II 28:24 (14:14)

Lange mussten die Dreisamtiger auf die ersten Punkte der Rückrunde warten. Nach starken Spielen gegen Zähringen, Waldkirch und Ringsheim war Fortuna schließlich gnädig und lies die verdienten zwei Punkte in der Burdahalle verweilen. 

Bereits vor der Partie wurde noch einmal klar gemacht, dass nur ein Sieg die Möglichkeit des Klassenerhaltes noch in greifbarer Nähe lassen würde. Dementsprechend motiviert ging die Mannschaft dann ins Spiel. Nach abwechslungsreichen 15 Minuten erspielten sich die Gastgeber einen ersten kleinen Vorsprung. Die daraufhin genommene gegnerische Auszeit schien jedoch ihren Effekt zu haben. Zu zaghaft in der Defensive und zu harmlos im Angriff lies man die Gäste wieder heranziehen und musste sich mit einem Remis zur Halbzeit zufrieden geben.

In der zweiten Hälfte sah es daraufhin zunächst ebenfalls nicht gut aus. So hatten sich die Gäste nach 45 Minuten ein Drei-Tore-Polster herausgespielt. Die Dreisamtiger bewiesen an dieser Stelle allerdings wieder eine starke Moral und wurden zu guter letzt für ihre Bemühungen belohnt. Die mit nur zwei Auswechselspielern angereisten Köndringer wurden zunehmend erschöpfter und mussten zum Schluss einsehen, dass die Tiger an diesem Tag nicht zu schlagen waren.

Das nächste Vier-Punkte-Spiel wartet bereits am Sonntag, den 16.02. um 16:30 Uhr auf. Wir hoffen, dass sich hierfür wieder so ein tolles Publikum in der Burda-Hölle einfindet!